Mozart

 

 

 

Die nächsten Veranstaltungstermine:

 

Samstag, 3. März 2018, 17 Uhr im Künstlerhaus am Lenbachplatz

 

spielt das Ventus-Bläserquintett aus Salzburg Werke von W. A. Mozart, Joseph Haydn, Anton Reicha, George Bizet u. a.

 

Das Quintett setzt sich aus Musikern des Mozarteumorchesters Salzburg, der Camerata Salzburg sowie der Salzburger Kammerphilharmonie zusammen. Das Ensemble entwickelte sich schnell zu einem der gefragtesten Holzbläserquintette weit über die Grenzen Österreichs hinaus.

Des weiteren laden wir Sie am

 

Dienstag, 10. April 2018, 15 Uhr

 

zu einer Führung durch die frisch renovierte Kirche St. Michael in Berg am Laim ein.

Die römisch-katholische Pfarrkirche Sankt Michael in Berg am Laim ist eine der prachtvollsten und bedeutendsten Sakralbauten im heutigen Stadtgebiet von München. Die spätbarocke Kirche wurde zwischen 1735 und 1751 im Auftrag des wittelsbacher Kurfürsten und Erzbischofs von Köln Clemens Augist I. von Bayern nach Plänen des bayerischen Baumeisters Johann Michael Fischer errichtet. Die Ausstattung der Kirche, an der die bedeutendsten Künstler des bayerischen Rokokos , wie Johann Baptist Zimmermann, Johann Baptist Straub und Ignaz Günther, gearbeitet haben, gilt als ein Hauptwerk des süddeutschen Rokoko. Den musikalischen Beitrag liefert uns Dr. Johannes Schießl mit einem Orgelkonzert auf der von Hubert Sandtner (Dillingen an der Donau) erbauten Orgel. Das Instrument mit drei Manualen und Pedal hat 46 Registerauf Schleifladen. Auch dazu werden wir Genaueres erfahren.

 

Im Anschluß an Führung und Konzert laden wir Sie zu einem gemütlichen Zusammensein in die nahegelegene Gaststätte Baumkirchner.

Die Kirche St. Michael in Berg am Laim erreichen Sie entweder über die gleichnamige S-Bahn Haltestelle (ca. 15 Min. zu Fuß), oder näher über die U 2, Haltestelle Josephsburg, oder mit Bus Nr. 187 bzw. Tram Nr. 19 bis Haltestelle „Baumkirchnerstrasse“ (jeweils ca. 5 Min. zu Fuß).

Zur genaueren Planung bitten wir Sie sich bis spätestens 6. April anzumelden. (Tel. 08091-9988, Fax 08091-561353 oder h-feneberg@t-online.de).

 

Sonntag, 6. Mai 2018, um 11 Uhr

 

Es spielen für uns im Künstlerhaus am Lenbachplatz die Sieger im Landeswettbewerb „Jugend musiziert“. In den Disziplinen Streicher, Bläser und Klavier – solistisch und in Ensembles - bieten sie als Generalprobe die Musikstücke, die sie für ihren Auftritt beim Bundeswettbewerb vorbereitet haben.

 

Schon im letzten Jahr hat uns das frische und engagierte Musizieren der jungen Künstlerinnen und Künstler und das hohe Niveau ihres Könnens begeistert. Sie werden eine erfrischende Matinee erleben. Wir hoffen daher auf zahlreiches Erscheinen.


© Copyright 2008-2018 Mozart-Gesellschaft München e.V.

Alle Rechte vorbehalten.

.